UNSERE BERATUNG MIT DEM WIRBELSCANNER ®


JEDER MENSCH IST ANDERS – JEDER MENSCH SCHLÄFT ANDERS

Das wichtigste an gesunem Liegen und gutem Schlaf ist die Unterlage, auf der man sich bettet – das Schlafsystem. Im Handel werden Matratzen wie Sand am Meer angeboten – welche jedoch die richtig ist, ist keine reine Geschmacks- oder Gefühlssache, sondern – vor allem – eine Sache der persönlichen Anatomie.
Die Körperform, Größe und proportionale Gewichtsverteilung können wir erkennen. Wichtig jedoch ist die Form der Wirbelsäule in der die Hauptnerven verlaufen und Muskeln und Sehnen andocken. Diese macht nur der Wirbelscanner ® sichtbar.

Eine auch in der Medizin anerkannte Tatsache (siehe Abbildung) ist, dass die liegende Wirbelsäule so aussehen sollte, wie die stehende Wirbelsäule.
Zuerst wird mit dem Wirbelscanner ® eine stehende Messung der Wirbelsäule gemacht. Dabei kann Ihr Berater gemeinsam mit Ihnen genau erkennen, auf was es ankommt.
Und nun wird Schritt für Schritt mit der liegenden Messung das Schlafsystem optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.
Den Weg zur optimalen Lösung, können Sie dabei Schritt für Schritt am Bildschirm mitverfolgen.
Die Form der Wirbelsäule im Liegen, sollte dabei der Form der Wirbelsäule im Stehen um 90° gedreht entsprechen.

Der Wirbelscanner® – das hochpräzise Messsystem aus der Medizin